Erste-Hilfe bei Geschenken

Meine liebe Schwester hat einen alten VW und einen neuerlich 29. Geburtstag. Was kann sie WIRKLICH gebrauchen? Eindeutig einen Erste-Hilfe-Werkzeugkasten!

Also wurde ein roter Metallkoffer personalisiert und individuell befüllt mit den wichtigsten Utensilien, die man im Notfall brauchen kann (Nervennahrung wie Schokolade, Energieschub in Form von Traubenzucker oder Red Bull und natürlich einen Reserve-Kaktus!)

Tipp: Ich erstelle immer ganz gerne solche Sets auch mehreren kleinen Geschenken – dazu muss man sich lediglich ein Thema aussuchen, das zum Beschenkten passt. Néni bedeutet übrigens „Tante“ auf ungarisch, denn auch meine Jungs haben sich an dem Geschenk beteiligt und ihren Beitrag geleistet 🙂

Kasten-Collage

Erste-Hilfe-Kasten
Erste-Hilfe-Kasten zum Geburtstag

In diesem Sinne noch einmal „HAPPY BIRTHDAY“!

Advertisements

Osterdeko – Papierblüten

Schnell und einfach sind diese Rosenblüten aus Krepppapier hergestellt:

Bastel-Anleitung

  1. Aus Krepppapier Streifen von ca 50cm schneiden und diese dann in Abschnitte von ca. 5cm unterteilen.
  2. Die einzelnen Streifen zu einer Blüte drehen.
  3. Die fertige Blüte mit grünem Papierband umwickeln, damit sie fest hält.
  4. Die Blume als Deko auf die Serviette platzieren und sich am Frühlingslook erfreuen.

 

Blume_TischBlume_Tischdeko

Auch als Deko für kleine Oster-Mitbringsel eignet sich die Blüte schön:

Tischdeko_fertig.jpg

Teebeutelbücher in weihnachtlichem Rot

Teebeutelbücher in festlichem Rot
Teebeutelbücher in festlichem Rot

Natürlich interessiert sich jetzt im Jänner niemand mehr für Weihnachtsgeschenke – aber ich konnte die vielen Basteleien leider nicht vorher zeigen, da sonst der eine oder andere vielleicht sein Geschenk schon vorab entdeckt hätte 🙂

Sehen wir diesen und kommende Beiträge also einfach als INSPIRATION für KOMMENDE WEIHNACHTEN!

So wie diese einfachen Teebeutelbücher in festlichen Rot- und Goldtönen, die wirklich ein nettes, kleines Mitbringsel darstellen.

Eine Bastelanleitung dafür findet ihr hier:
https://diejudith.wordpress.com/2012/12/18/teebeutelbuch/

Ohne Bilder ist sie leider ziemlich kompliziert, aber am Ende des Eintrags findet ihr noch einen Link zu einer simplen Schritt-für-Schritt-Anleitung, die einfach nachvollziehbar ist 🙂

 

Buttons mit Schnipselpoesie

Schnipselpoesie – Headlinecollagen – Wortfetzen aus Zeitschriften

Inspiriert von meiner wortgeschätzten Kollegin Andrea Kromoser von Familienlektüre und ihren Reklame-Gedichten – sowie dem anhaltenden Interesse an neuen Buttons – entstehen in meiner Bastelwerkstatt diese Mini-Kunstwerke:

"Basteltante"
„Basteltante“
"Diplompsychologe"
„Diplompsychologe“
"Na dann Prost"
„Na dann Prost“
"Naturdenkmal seit 1979"
„Naturdenkmal seit 1979“
"Piefke - Nein Danke!"
„Piefke – Nein Danke!“
"Endlich strahlenfrei"
„Endlich strahlenfrei“
"First Lady"
„First Lady“

Babykarte in Rosa

Noch einmal eine ähnliche „Willkommen-Baby“-Karte wie schon vor ein paar Tagen. Aber es gibt einfach sehr viele liebe Menschen, die einen neuen Erdenbürger willkommen heißen möchten 🙂

Willkommen Babykarte
Willkommen Baby

Karte in klarem Weiß, Chiffonband zum Verschließen, harmonierende Rosa-Töne und Muster,…

Willkommen Babykarte zur Geburt und Taufe, Mädchen
Babykarte in Rosa zu Geburt oder Taufe
Willkommen Babykarte zur Geburt und Taufe, Mädchen
Kleines Kuvert für großes Geschenk 😉
Willkommen Babykarte zur Geburt und Taufe, Mädchen
Die geöffnete Karte in zarten Rosa-Tönen
Willkommen Babykarte zur Geburt und Taufe, Mädchen
Platz für den eigenen Text

Auch auf dieser besonderen Karte findet neben dem persönlichen Glückwunsch zur Geburt noch ein kleines Geldgeschenk Platz.

Der kleinen Empfängerin und ihren Eltern alles Liebe und Gute!