Foto-Leporello

Adventkalenderchallenge Tag 20: Selbstgemachtes Mini-Fotoalbum in Leporello-Form

leporello_titel.jpg

Ihr benötigt dazu: 

+ 3 Blatt schwarzes Tonpapier, A4
+ 2 Stück Musterkarton, 125 x 148 mm
+ Stoffband ca. 60 cm lang
+ 6 Stück gemustertes Papier, 12 x 14 cm
+ 6 schöne Fotos
+ die üblichen Verdächtigen wie Schere, Klebstoff, Fotokleber, Lineal,…
+ und etwas passendes Dekomaterial, wie Knöpfe, Aufkleber, kleine Schildchen, Musterklammern,…

leporello_basteln.jpg

Das schwarze Papier schneidet ihr auf A5-Breite ab, nämlich auf 148mm. Die Länge von 297 mm belasst ihr. Dann faltet ihr das Papier zick-zack-förmig bei 125 mm.
Es bleibt ein kleiner Rest von ca. 5 cm Breite. An diesem klebt ihr die drei Bögen zusammen. Ganz außen könnt ihr diese 5 cm abschneiden. Ihr habt jetzt 6 einzelne Flächen auf der Vorderseite.

Auf diese Flächen klebt ihr die Musterpapiere von 12 x 14 cm. Sie dienen als farbiger Hintergrund für die Fotos.

leporello_aussen.jpg

Auf den beiden äußersten Flächen klebt ihr auf die Rückseite den Musterkarton von 125 x 128mm. Auf der Vorderseite befestigt ihr außerdem das Stoffband unterhalb des Kartons. Damit wird der Leporello später verschlossen.

leporello_detail1.jpg

Dann könnt ihr den Leporello mit euren Fotos und kleinen Verzierungen schmücken. In meinem Beispiel gibt es eine kleine Wald-Geschichte dazu, die die Reihenfolge der Fotos bestimmt.

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

 

 

Advertisements

Foto-Kalender

Adventkalenderchallenge Tag 16: Selbst gemachter Foto-Kalender

Gartenfreunde in der Familie freuen sich sicher über dieses Geschenk, das allerdings eine ziemlich lange Vorbereitungszeit benötigt…
Jeden Monat wird die Gartenpracht mit der Kamera festgehalten – Fotos von Blumen, Zweigen, Blättern je nach Jahreszeit werden dann zu einer Collage zusammen gefügt und zu einem Kalender gebunden. Verschiedene Foto-Entwickler bieten dazu eigene Software, die die Gestaltung und das Layout kinderleicht machen.

 

Das sind ein paar Monats-Blätter mit Bildern aus dem Garten unserer Familie – Vielleicht könnt ihr ja den einen oder anderen Monat sogar erraten 🙂

 

 

Taufeinladungen in hellblau

Taufeinladungen hellblau
Taufeinladungen hellblau

Vor kurzem hab ich ja schon mal gezeigt, woran ich gerade arbeite. Jetzt sind die bestellten Einladungen fertig verschickt worden, hier noch mal ein paar Fotos davon:

Chistian Invitation
Taufeinladungen, zweisprachig

Die Einladungen zur Taufe sind 10,5 x 10,5 cm groß auf graumeliertem Karton mit verschiedenen schönen Papieren (Prägekarteon Milano, Metallic Effekt, Transparentpapier mit Ranken, Glitzer und Silberlackierung auf der Vorderseite).

Es gab neben den deutschsprachigen Karten auch einige englische im gleichen Design.

Taufe Einladung
offene Karten mit Text und Foto

Ich hoffe, die Familie hat eine wunderschöne Feier im Herbst und den beiden süßen Jungs wünsche ich alles Liebe zu ihrer Taufe!

 

 

 

Foto-Love-Story

Ja, ich weiß, ich weiß, mein Sohn wird mich hassen, aber ich brauchte einfach ein Mädchen für meine Foto-Session. Und das Verkleiden und Grimassen-Schneiden hat eh beiden Jungs gut gefallen. Worum es eigentlich geht? Zur Hochzeit meines Cousins habe ich ihm und seiner Familie eine Liebesgeschichte als Bilderbuch gebastelt. Hier die einzelnen Seiten:

das fertige Buch, Titelseite der Foto-Love-Story

Zur vergrößerten Ansicht der einzelnen Seiten draufklicken. Der Text ist übrigens nicht von mir. Es handelt sich um eine arabische Liebesgeschichte, ich habe aber keine verlässliche Quellenangabe dafür. Grafiken von Shabby Princess und Marisa Lerin – Danke dafür!

einzelne Seiten