Firmabzeichen

Zur Firmung ist es Tradition, dass die Firmkanditaten selbst Abzeichen gestalten, dieses Jahr durfte ich die Fertigung anleiten!

Heuer war ich erstmals als Firmbegleiterin tätig und habe mit meiner Mädchen-Truppe die Abzeichen für die Firmung gestaltet. Dabei haben wir uns erst eingehend mit ZENTANGLE beschäftigt und uns an den ersten Mustern versucht. Beim nächsten Treffen hat jedes der sechs Mädchen ein eigenes Muster entworfen, das einen bestimmten Blickwinkel der Firmung darstellt. Am Computer habe ich diese Einzelbilder zu einem Ganzen zusammengefügt. Als Ergänzung (und siebtes Symbol) kam mittig noch die klassische Taube hinzu.

firmung, abzeichen, firmabzeichen, button
Firmabzeichen zur Firmung 2015

Das ganze wurde dann hundertfach ausgedruckt, zugeschnitten und mit einer Buttonmaschine (<- ich liiiieeebe sie!) zu fertigen Abzeichen gepresst.

Bisher sind die Firmabzeichen zu unserer Freude sehr gut angekommen! Die Mädels haben aber auch wirklich gut Arbeit geleistet und können stolz darauf sein!

 

 

 

 

 

Tipp: Birgit Aigner

Jetzt mal Werbung in uneigennütziger Sache:

Wer auf der Suche nach einem individuellen Weihnachtsgeschenk ist, der sollte sich mal das Portfolio von Birgit Aigner ansehen. Die freischaffende Künstlerin malt und zeichnet Ihr Wunschmotiv nach Fotos, und das zu äußerst fairen Preisen. Ich persönlich finde die vor allem ihre Tierportraits sehr gelungen und denke mir, dass sicher jeder Pferde-, Hunde- oder Meerschweinchenbesitzer über so ein Abbild seines Lieblings sehr freuen würde.

Überzeugt euch selbst auf http://www.dasauge.at/-birgit-aigner/#werkschau