Schaukel am Ende der Welt

Inspiriert von der „Schaukel am Ende der Welt“ habe ich mal wieder ein bisserl herumgemalt: Acryl auf Leinwand, 80 x 30 cm
Das Bild ist nicht fertig. Etwas fehlt noch. Aber das kommt davon, wenn man ohne Plan einfach drauf los malt. Jetzt weiß ich nämlich nicht, was es ist. Vorschläge? 🙂

Schaukel am Ende der Welt
Schaukel am Ende der Welt
Advertisements

2 Gedanken zu “Schaukel am Ende der Welt

  1. kinderlieb Juli 20, 2014 / 22:12

    Das Bild ist dir super gelungen – von der Idee bis zur Umsetzung.

    Mich stört es nicht, dass man ins Nichts schaukelt. Da du aber um Vorschläge gebeten hast, hier nun die meinen:
    – Ein Drache
    – Ein riesiger Adler
    – Ein riesiger Paradiesvogel
    – Ein Heißluftballon und die Person im Ballonkorb winkt dem auf der Schaukel zu
    – Eine Ansammlung vieler Luftballons (vielleicht hängen an den Ballons Zettel oder Flaschenpost)
    – Planeten
    – Ein Schwarm Vögel in Formation

    Ich war die Erste, gewinne ich jetzt das Bild? 😉

    Vielleicht bist du aber auch fertig mit dem Gemälde?

    Es grüßt duch ganz neugierig,

    Emma

  2. Nora Juli 21, 2014 / 09:57

    Hihi, danke für die kreativen Vorschläge. Ich muss zugeben, das Bild ist (wie die meisten) schon wieder in den Keller gewandert. Unfertig. Aber vielleicht hol ich es jetzt doch noch mal hoch und setze einen Paradiesvogel dazu. Auf einen Ast. MIt ein paar Blättern in der rechten unteren Ecke… Hm… *indenkellerlauf*

    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s