Geburtstagskarte

Geburtstagskarte

Auf meiner Suche nach einer besonderen Glückwunschkarte zum Geburtstag meiner Mama bin ich auf diese Bastelanleitung gestoßen, die ich nur empfehlen kann. Leider habe ich weder ein Falzbrett noch kannte ich mich mit den Angaben in Zoll wirklich aus. Daher habe ich einfach ein Quadrat aus einem A3-Papier geschnitten (29,7 x 29,7 cm) und dieses gefaltet. Da der Text auf der Innenseite, sowie das farbige Papier auf den Ecken sowieso aufgeklebt wird, stören ein paar zusätzliche Faltlinien auf dem A3-Papier nicht.

Falzung offen
geschlossene Faltkarte

Das fertig gefaltete Papier hat jetzt eine Seitenlänge von 14,8 cm, was in etwa einer A5-Breite entspricht. Die eigentliche Karte sollte aber etwas größer sein. Ich mache sie immer aus einem Bogen Musterkarton oder Prägepapier, die sowieso ein bisschen größer als A4 sind. Wenn man sie in der Mitte faltet und auf das quadratische Maß zuschneidet passen sie perfekt.

Aus dem abgeschnittenen Stück Papier bastle ich dann meist noch ein Einschubfach auf der Innenseite der Karte. Hier werden zusätzliche Glückwünsche, ein Gedicht, eine CD oder auch Geldscheine versteckt.

Auf die gefaltete Karte werden dann Dreiecke aus schönem Papier geklebt. Man schneidet dazu Quadrate in den folgenden Größen diagonal zu:
6,5 x 6,5 cm (6x)
9,5 x 9,5 cm (4x)

Die Außenseite verziere ich gerne mit einem schönen Band, mit dem man die Karte dann verschließen kann. Dieses wird auf der Vorderseite von Verzierungen versteckt. In diesem Beispiel habe ich neben verschiedenen Papieren mit Swarovski-Steinen, einem Mascherl und einer gepressten Orchidee gearbeitet.

Faltkarte außen und innen
Advertisements

Ein Gedanke zu “Geburtstagskarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s